30. August 2013

Eat Fresh ♥ Drei-Tages-Rückblick (27.08.-29.08.)







27. August 2013

„Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, 
der uns zwingt, das zu tun, was wir können.“
(Ralph Waldo Emerson)

17. August 2013

Gebackene Mozzarella-Hackbällchen mit Gemüse ♥ Lowcarbhighfat!


You need (vier Portionen): 500g (Rinder-)Hackfleisch, 125g Magerquark, 150g Gratinkäse (bei Bedarf: Light), eine Mozzarellakugel, eine Zwiebel, zwei Tomaten, eine kleine Paprika, 1/2 Zucchini, eine Dose Tomaten (stückig), gehacktes Basilikum

Zubereitung: Du beginnst mit der Zubereitung der Hackbällchen: Dafür vermengst du Hackfleisch, Magerquark und eine halbe gewürfelte Zwiebel zu einer Masse und würzt diese. Jetzt schneidest du den Mozzarella in kleine Würfel und platzierst jeweils einen Würfel in die Mitte eines Hackbällchens, wenn du diese zu kleinen Kugeln formst. Anschließend heizt du deinen Backofen auf 200 Grad (Umluft) vor!

In einer Pfanne brätst du deine Hackbällchen leicht an, in einer anderen Pfanne dünstest du zunächst die andere Hälfte deiner Zwiebelwürfel an. Dann gibst du Tomaten, Paprika und Zucchini dazu und lässt das Gemüse ein paar Minuten brutzeln. Nebenbei kümmerst du dich natürlich immer um deine Hackbällchen! :)) Jetzt kommen die stückigen Tomaten ins Spiel: Zum Gemüse kippen und würzen - z.B. leicht italienisch angehaucht.

Letztendlich musst du nur noch Soße und Hackbällchen in eine Auflaufform tun, das ganze mit dem restlichen Mozzarella und dem Käse bestreuen und es für etwa 10 - 15 Minuten überbacken, bis der Käse verlaufen und leicht gold-braun ist. Voilà! ♥

Es würde mich sehr freuen, eure Kreationen unter dem Hashtag #letsbesportlich bei Instagram zu sehen! <3


 
© Design by Neat Design Corner