28. September 2014

Wissenshunger: Himbeeren

Bilder via weheartit

Süß, süßer, am süßesten: Himbeeren! Vor ein paar Tagen war ich auf einem kleinen Markt und bin dort einem Bio Obst- und Gemüsestand über den Weg gelaufen, bei dem mir plötzlich eine Schale mit frischen Himbeeren ins Auge fiel. Natürlich habe ich direkt zugegriffen, um mir damit am nächsten Tag das Frühstück zu versüßen. Mjam! Ich weiß nicht, ob du genauso verliebt in die hübschen, pinken Beeren bist wie ich, aber hier kommen trotzdem ein paar wissenswerte Facts, die du über Himbeeren wissen solltest:

 Superfood: Auszeichnen tun sich Himbeeren vor allem durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C (25mg / 100g) und Kalzium (40mg / 100g). Das heißt, die Beeren stärken dein Immunsystem und sind gut für deine Knochen und Zähne, aber auch beispielsweise für die Herstellung von Blutplasma. Abgesehen davon enthalten Himbeeren neben einer Reihe anderer Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium unter anderem auch Eisen, was durch die Kombination mit Vitamin C besonders gut von deinem Körper aufgenommen und weiterverarbeitet werden kann. Generell wird Himbeeren eine antioxidative, entwässernde und Stoffwechsel anregende Wirkung nachgesagt.

 Himbeeren eignen sich hervorragend für die Ernährung zum Abnehmen: Sie enthalten pro 100 Gramm lediglich 34 Kalorien (laut myfitnesspal) und etwa 7 Gramm Kohlenhydrate, wovon nur 4,8 Gramm (Frucht-)Zucker sind.

 Verwendung: Himbeeren kannst du unter deinen Quark oder Joghurt rühren, für die leckere Verzierung deines Oatmeals verwenden, in einen Fruchtsalat mischen, mit Pancakes oder Waffeln genießen, zu einem Smoothie oder cremigen Milchshake verarbeiten, als gesunden Snack verwenden,... 

Kommentare:

  1. himbeeren sind für mich einfach ein muss! leider sind sie im winter für meinen studentengeldbeutel etwas teuer, um sie oft zu essen :(
    liebst, catlée

    www.trianglevintagechild.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du recht, die saison der himbeeren ist ja leider schon wieder so gut wie vorbei und ab jetzt werden sie wieder teurer :( hatte neulich noch richtig glück, frische himbeeren kaufen zu können. im winter gibt's bei mir dann eher tk-himbeeren und nur selten frische, aber das ist geschmacklich einfach nicht das selbe wie zum beispiel von selbst angebauten im eigenen garten.. :((

      Löschen

 
© Design by Neat Design Corner